Neue Erkenntnisse zum Darmkrebs

Einen Vortrag "Neues zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und Darmkrebs " gibt es am Mittwoch, 5. Oktober, ab 18 Uhr in der Cafeteria des Krankenhauses Saarlouis vom DRK. Der Referent ist Dr. Eric Thorsten Sternheim, Chefarzt Innere Abteilung/Gastroenterologie.

In den vergangenen Jahren wurden neue Erkenntnisse zur Entstehung und dem Verlauf der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sowie der Entstehung von Darmkrebs gewonnen. Inzwischen verstehen Wissenschaftler besser, welche Rolle das Immunsystem bei diesen Erkrankungen spielt. Dies hat zu neuen Therapiemöglichkeiten geführt. Außerdem hat die endoskopische bildgebende Diagnostik große Fortschritte erzielt. Eine neue im DRK Krankenhaus Saarlouis im Einsatz befindliche Gerätegeneration erlaubt eine bisher nicht bekannte Rundumsicht im Darm. Für wen die so genannte Panoramaendoskopie in Frage kommt, klärt der Vortrag. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die neue Geräteausstattung in Augenschein zu nehmen.

drk-kliniken-saar.de/saarlouis