1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Nahles und Klöckner beim Amtsantritt des neuen Pfarrers

Nahles und Klöckner beim Amtsantritt des neuen Pfarrers

Unter den vielen Gottesdienstbesuchern, die am Sonntag zur Einführung des neuen Saarlouiser Pfarrers Kleinjohann in die Kirche St. Ludwig kamen, sah man auch Prominenz: Aus Berlin war Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles angereist, aus Mainz die CDU-Politikerin Julia Klöckner.

Man musste schon ziemlich weit in einer der vorderen Kirchenbänke sitzen, um sie zu entdecken. In der ersten Reihe von St. Ludwig, der Stadtkirche von Saarlouis , hatte sich zur Amtseinführung von Pfarrer Frank Kleinjohann auch Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles eingefunden. Privat versteht sich, beide stammen aus der Gegend von Mayen in der Eifel. Nahles war mit ihrer kleinen Tochter da.

Die Amtseinführung von Kleinjohann, Bischofskaplan beim damaligen Bischof Reinhard Marx und beim heutigen Bischof Stephan Ackermann , war auch Julia Klöckner so wichtig, dass sie nach Saarlouis kam. Klöckner war CDU-Spitzenkandidatin bei den jüngsten Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz.

 OB Roland Henz neben Bundesministerin Andrea Nahles.
OB Roland Henz neben Bundesministerin Andrea Nahles.
 Julia Klöckner ist die Liturgie vertraut.
Julia Klöckner ist die Liturgie vertraut.

20 Geistliche feierten mit Kleinjohann, 39, den Gottesdienst zur Amtseinführung am Sonntag in St. Ludwig. Kleinjohann ist nun Pfarrer von rund 4000 Katholiken in der Innenstadt, Beaumarais, Lisdorf und Neuforweiler. Jüngster Schritt der Umstrukturierung der kirchlichen Strukturen dieser Pfarreiengemeinschaft "Saarlouis links der Saar" ist die Zusammenlegung der bisherigen Pfarrbüros zu einem zentralen Büro in St. Ludwig.