Nachwuchs von überfahrener Entenmutter gerettet

Polizeibericht : Dein (Tier)Freund und Helfer rettet verwaiste Entenküken

„Die Polizei dein Freund und Helfer“ – diesen Leitsatz würden, könnten sie es, sechs Entenküken unterschreiben. Diese Vermutung legt ein Bericht der Polizei vom Sonntag nahe.

Am Samstag gegen 10.45 Uhr überfuhr ein unbekannter Fahrzeugführer in der Eisenhüttenstädter Allee in Saarlouis eine Entenmutter. Neben dem toten Muttertier wurden sechs Entenküken gefunden. Beim Versuch die Tiere einzufangen, flüchteten die Kleinen ans nahegelegene Saarufer. Aber es gab ein Happyend: „Durch das beherzte Eingreifen von Saarlouiser Polizeibeamten in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des saarländischen Tiernotrufs und der Feuerwehr gelang es schließlich die verwaisten Küken zu retten“, berichtet die Polizei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung