1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Musikfestspiele Saar gastieren heute Abend in Saarlouis

Musikfestspiele Saar gastieren heute Abend in Saarlouis

Am heutigen Donnerstag, 20 Uhr, machen die Musikfestspiele Saar 2015 Station in Saarlouis. Intendant Professor Robert Leonardy verspricht dem Publikum eine musikalische Entdeckung, aufgeführt von internationalen Spitzenkünstlern.

Das Konzert in der katholischen Pfarrkirche im Stadtteil Lisdorf ist dem polnischen Komponisten Karol Szymanowski (1882 bis 1937) gewidmet, dem der Ruf eines polnischen Ravel vorauseilt. Seine Musik ist ausgesprochen lebendig, melodisch, Musikwissenschaftler bezeichnen ihn als musikalischen Impressionisten. Das dreiteilige Programm beinhaltet die Konzert-Ouverture E-Dur op.12, das Stabat Mater op. 53 für Soli, Chor und Orchester und die Sinfonie Nr. 2 "Lied von der Nacht" für Tenor-Solo und Chor.

Mit dabei sind der international hoch geschätzte professionelle Chor "Seoul Metropolitan" aus Korea und das große französische Sinfonieorchester "Orchestre National de Lorraine" unter Leitung von Jacques Mercier.

Solist ist David Lee (geboren 1980). Er studierte an der Universität von Seoul Gesang und setzte sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg fort. Eine umfassende Bühnenerfahrung sammelte er durch Engagements in den Opernhäusern von München, Madrid, Seoul und Hamburg. Seit 2009 ist er am Nationaltheater Mannheim engagiert.

Karten: 25/18 Euro bei allen Vorverkaufsstellen von ProTicket, der Kreissparkassen-Geschäftsstelle Lisdorf , bei Pieper Saarlouis und über den Förderverein Klingende Kirche, Kartentelefon (0 68 31) 12 22 20 und Internetadresse www.klingende-kirche.de ) erhältlich. Restkarten an der Abendkasse ab 19 Uhr.