| 20:36 Uhr

Open air Lisdorf
Musikalisches Top-Event in der Kreisstadt

Mezzosopranistin Carmen Seibel singt am Staatstheater.
Mezzosopranistin Carmen Seibel singt am Staatstheater. FOTO: Merkel
lisdorf . Der Kirchplatz in Lisdorf verwandelt sich im Juni bereits zum 15. Mal in einen Freiluft-Konzertsaal für die Freunde klassischer Musik. Von Carolin Merkel

Klassik, Musical, Oper und Operette und nicht zuletzt weltbekannte Filmmelodien – diese interessante und vielseitige musikalische Mischung macht seit Jahren das Open Air auf dem Kirchplatz in Lisdorf aus. Fast jedes Jahr sind die rund 1400 Plätze ausverkauft. In diesem Jahr laden die Veranstalter, die Kreismusikschule Saarlouis, die Kreisstadt Saarlouis, die Gesellschaft für Bildung und Kultur im Landkreis Saarlouis, der Förderverein „Klingende Kirche“ Saarlouis-Lisdorf und der Stadtverband der kulturellen Vereine Saarlouis für Freitag, 15. Juni, 20.30 Uhr zum 15. Mal ein.


Gerne denkt Manfred Boßmann, Vorsitzender des Fördervereins „Klingende Kirche“ an den Anfang dieser Konzertreihe zurück. „Es war an einem Abend nach einem Konzert in der Kirche, wir haben uns ein Gläschen Sekt gegönnt, da kam die Frage auf, was wir denn mit dem schönen Platz machen könnten“, erinnert er sich. Die Idee war geboren, seither sagt er, ist es in jedem Jahr eine neue Herausforderung. Eine, der er und die Vereinsmitglieder sich gerne stellen. Rund 60 Helfer sind am Konzertabend für einen reibungslosen Ablauf im Freilluft-Konzertsaal im Einsatz.

„Allein kann man so ein Konzert aber nicht machen“, betont Boßmann, die Kosten seien immens. „Wenn wir das auf die Karten umlegen würden, wären diese deutlich teurer.“ Dank der Sponsoren, die von der Idee begeistert sind und den Veranstaltern die Treue gehalten haben, wird an diesem Abend qualitativ hochwertiger Musikgenuss zum günstigen Preis im besonderen Ambiente geboten, sagen die Veranstalter.



Für das Programm auf der Bühne zeichnet seit 15 Jahren Musiklehrer, Chorleiter, Organist und Dirigent Günter Donie verantwortlich. Er hat erneut die Gesamtleitung übernommen, bring bekannte Gesichter mit neuen, jungen Talenten auf die Bühne. Gleich drei Nachwuchsmusiker, Anne Lamar, Alessia Licata (beide Violine) und Jan Gabriel Augustin (Klarinette) werden als Schüler vor 1600 Konzertbesuchern auf der Bühne stehen.

„Es wird mein erstes Solo auf der großen Bühne sein, für mich ist das eine Ehre“, erklärt Alessia Licata voller Vorfreude auf den 15. Juni. Ein kleiner Schwerpunkt, sagt Donie, liegt in diesem Jahr auf den Duetten. So werden Tenor Martin Herrmann, im Saarland längst kein Unbekannter mehr und dennoch zum ersten Mal in Lisdorf auf der Bühne, gemeinsam mit Sopranistin Sabine Becker für Gänsehaut sorgen. Daneben werden die beiden Sopranistinnen Sophia Buhl und Tatjana Deutsch das Publikum begeistern.

Der instrumentale Rahmen des Konzerts liegt in den Händen des Kreisjugendsinfonieorchesters, ebenso wird der Chor des Robert-Schuman-Gymnasiums, der in diesem Jahr von Günter Donie, Tobias Rößler und Daniel Franke geleitet wird, auf der großen Bühne vor ansprechender Kulisse stehen. Nicht fehlen darf an diesem Konzertabend die Chorgemeinschaft MGV 1859 Lisdorf sowie der Männergesangverein Concordia Bous unter der Leitung von Adolph Seidel. Sie alle, da ist sich Landrat Patrik Lauer sicher, werden dafür sorgen, dass es ein unterhaltsamer und musikalisch herausragender Abend wird. „Für mich ist dieses Open-Air  eines der musikalischen Top-Events in Saarlouis“, erklärt er.

Die Moderation liegt bei Hans-Werner Strauß in routinierten Händen. Er schafft es seit 14 Jahren immer wieder, die Überleitungen zwischen den Stücken herzustellen und das Publikum dabei trefflich zu unterhalten. Noch rund 100 Karten, verrät Boßmann, sind übrig.

Das 15. Open Air in Lisdorf findet am Freitag, 15. Juni auf dem Kirchplatz statt, Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr ist Einlass. Die Karten kosten 18 Euro Vorverkauf/20 Euro Abendkasse für Erwachsene, Schüler und Studenten zahlen 9/10 Euro. Karten gibt es bei Pieper Saarlouis, KSK Geschäftsstelle Lisdorf, Robert-Schumann-Gymnasium (Sekretariat), Crispinus Apotheke Lisdorf, Förderverein „Klingende Kirche“ Lisdorf, Kartentelefon (0 68 31)1 22 22 20, sowie bei allen Vorverkaufsstellen von ticket-Regional.

Die Sopranistin Sabine Becker singt beim Lisdorfer Open Air.
Die Sopranistin Sabine Becker singt beim Lisdorfer Open Air. FOTO: Merkel