1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Mozart-Kompositionen stehen im Mittelpunkt

Mozart-Kompositionen stehen im Mittelpunkt

Lisdorf. Die Konzertreihe "TonArt Saarlouis" wird am Sonntag, 8. Februar, 18 Uhr, in der Pfarrkirche Lisdorf fortgesetzt. Das Motto des Konzertes ist "Mozart in Lisdorf", Mitwirkende sind das Orchestre de la Nouvelle Europe (Paris), Solist am Flügel ist Wolfram Schmitt-Leonardy (Foto: SZ). In diesem Konzert wird Schmitt-Leonardy das Klavierkonzert Nr

Lisdorf. Die Konzertreihe "TonArt Saarlouis" wird am Sonntag, 8. Februar, 18 Uhr, in der Pfarrkirche Lisdorf fortgesetzt. Das Motto des Konzertes ist "Mozart in Lisdorf", Mitwirkende sind das Orchestre de la Nouvelle Europe (Paris), Solist am Flügel ist Wolfram Schmitt-Leonardy (Foto: SZ). In diesem Konzert wird Schmitt-Leonardy das Klavierkonzert Nr. 24 in c-moll KV 491 spielen. Dem gegenüber steht die große g-moll-Sinfonie Nr. 40 KV 550. Als weiterer Programmhöhepunkt ist Mozarts berühmte "Sinfonia Concertante" für Orchester, Solo-Violine und Solo-Bratsche zu erleben. redKarten im Vorverkauf zu "Mozart in Lisdorf" sind erhältlich beim Stadt-Info und Kulturamt Saarlouis, Telefon (06831) 443-262/-263 und -394, beim Förderverein "Klingende Kirche Lisdorf", Telefon (06831) 122 220, und im Internet.