Miteinander kreativ gestalten

"Tableau des Miteinanders" nennt sich das neue Kunstprojekt von Mike Mathes, das anlässlich der 200-Jahr-Feier des Landkreises Saarlouis gemeinsam mit dem Saarlouiser Gesundheitsamt initiiert wurde. Dabei soll mit großen Aids-Schleifen, so genannten "Red Ribbons", auf das Thema Aids aufmerksam gemacht und Solidarität mit HIV-positiven Menschen zum Ausdruck gebracht werden.Schulen und Vereine im Landkreis können die vorgefertigten "Red Ribbons" beim Gesundheitsamt abholen und selbst gestalten: Die vielen individuellen Kunstobjekte sollen dann anlässlich eines gemeinsamen Fototermins aller Beteiligten am Ravelin V in Saarlouis zu dem großen Gesamtkunstwerk "Tableau des Miteinanders" zusammengeführt werden.Das Foto dient einer Postkarte als Motiv, mit der der Landkreis Saarlouis am großen Kreisfest, 16. bis 17. Juli, ein Zeichen für Solidarität und kreatives Miteinander setzt.

Die vorgefertigten Aids-Schleifen können beim Gesundheitsamt Saarlouis , Choisyring 5, zu den üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden.

Weitere Infos erteilt Susanne Arweiler-Zenner unter Tel. (0 68 31) 44 47 78.