Mit Sport gegen Rassismus

Rund 40 Azubis demonstrieren in der Innenstadt für mehr Respekt und Solidarität.

Passend zum Internationalen Tag gegen Rassismus gab es gestern in der Saarlouiser Innenstadt einen Flashmob. Unter dem Schlachtruf "Wir sind bunt statt braun" nahmen zirka 40 Azubis aus mehreren Großbetrieben der Region an dem Sportprogramm teil. Mit Sit-ups, Kniebeugen und Seilspringen demonstrierten sie gegen Rassismus.

Die IG Metall Völklingen wollte gemeinsam mit ihrem Ortsjugendausschuss darauf aufmerksam machen, dass alle Nationen gleich sind und den selben Respekt verdienen. Außerdem betonten sie, wie wichtig es ist zur Wahl zu gehen. Zuvor verteilten sie bei lauter Musik Flyer, Zahnbürsten und Luftballons zu dem Thema.