Mit der VHS das Großherzogtum erkunden

Mit der VHS das Großherzogtum erkunden

Am 5. April findet ein Tagesausflug inklusive Stadtführung in Luxemburg und Echternach statt.

Die Kreisvolkshochschule Saarlouis bietet am Mittwoch, 5. April, eine eintägige Fahrt nach Luxemburg und Echternach an. Der Reisepreis beträgt 49 Euro pro Person, inklusive Reiseleitung, Busfahrt, Stadtführung in Luxemburg und Echternach. Der Anmeldeschluss ist am 13. März. Auf der Fahrt nach Luxemburg lädt der erste Stopp im Europadorf Schengen an der Mosel zu einem kurzen Besuch der Gedenkstätte des Schengener Abkommens und des europäischen Informationszentrums ein. Während einer Stadtrundfahrt lassen sich beeindruckende alte und neue Bauwerke der Stadt Luxemburg entdecken. Inmitten der Altstadt und Festungsanlagen hat man die Aussicht auf die Unterstadt Grund und das Unesco Weltkulturerbe. Nach der Mittagspause geht es in Richtung Müllertal und zur kleinen Luxemburgischen Schweiz. Am Nachmittag wird Echternach besichtigt, die älteste Stadt Luxemburgs. Ein Stadtrundgang zeigt die Sehenswürdigkeiten, wie die Willibrord-Basilika und das historische Ortszentrum.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Kreisvolkshochschule Saarlouis unter Telefon (0 68 31) 44 44 13, Fax: (0 68 31) 44 44 22 oder per E-Mail an kvhs@kreis-saarlouis.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung