Mit der Flaschenpost zum Sieg

Aus ihrem Lieblingsbuch „Von der Flaschenpost im Limonadensee“ las Ilayda Ünal vor - und überzeugte damit die Jury des Vorlesewettbewerbs. Auch den Fremdtext meisterte die Dillinger Schülerin souverän.

Ilayda Ünal von der Schule am Römerkastell in Dillingen vertritt die Gemeinschaftsschulen des Landkreises Saarlouis beim Landesentscheid des 57. Vorlesewettbewerbes des Deutschen Buchhandels. Zwölf Jugendliche, Sieger bereits an ihren Schulen, stellten sich im Landratsamt dem Lesewettbewerb; Ilayda gewann dabei.

Kreisjugendpfleger Heinz Schommer stimmte auf den Wettbewerb ein: "Zunächst lesen die Schüler aus einem Buch ihrer Wahl. Danach gilt es, unbekannte Texte aus einer Pflichtlektüre zu meistern." Die Lieblingslektüren der zwölf Schulsieger waren bunt gemischt: Zuhörer und Jury lauschten Textausschnitten von "Percy Jackson ", von Philip Kerrs "Winterpferden" und Klassikern wie "Momo" und Cornelia Funkes "Tintenherz".

In der zweiten Runde des Kreiswettbewerbs musste die unbekannte Lektüre bewältigt werden: Lesefluss, Intonation und Interpretation der Vorleser galt es für die Jury unter Vorsitz von Klaus Feld, Geschäftsführer des Landesverbands Saar des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, zu bewerten. Ilayda Ünal überzeugte die Jury in besonderem Maße.

Sie habe nicht nur mit einem lebendigen Vortrag aus ihrem Lieblingsbuch "Von der Flaschenpost im Limonadensee" von Sunny Valentine überzeugt, auch den Fremdtext habe sie mit Bravour gemeistert, betonte Jury-Vorsitzender Feld.

Zum Thema:

Auf einen Blick Dem Kreisentscheid stellten sich die Schulsieger: Frederica D'Agostino, Johannes-Gutenberg-Schule Schwalbach; Elena Ersfeld, Schule am Limberg Wallerfangen; Samira Fröhlich, Marie-Curie-Schule Wadgassen-Bous; Joline Jenal, Schule an der Waldwies Saarwellingen; Brandon-Lee Lukascewski, Schule in den Fliesen Saarlouis ; Paula Mergen, Schule am Litermont Nalbach; Josephin Neumann, Martin-Luther-King-Schule Saarlouis ; Tatjana Pontius, Kettelerschule Schmelz; Justin Reichert, Lothar-Kahn-Schule Rehlingen; Gina Schreiber, Schule am Warndtwald Überherrn; Dilara Wittner, Theeltalschule Lebach; Ilayda Ünal, Schule am Römerkastell Dillingen. red