1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Kinder Uni: Mit dem Instrument Stimme spielen

Kinder Uni : Mit dem Instrument Stimme spielen

Die Sängerin und Musikpädagogin Anne Gratz vermittelt bei der Kinder-Uni Saarlouis Spannendes rund um die Themen Stimme, Klänge und Töne. 

Sprechen, Schreien, Singen, Jammern – jeden Tag benutzt jeder Mensch seine Stimme, aber viele wissen nicht, wie sie funktioniert. Wo wird eigentlich ein Ton erzeugt? Die Sängerin und Musikpädagogin Anne Gratz geht an der KInder-Uni Saarlouis mit den Kindern gemeinsam vielen Fragen auf den Grund: Warum klingen Männerstimmen tiefer als Frauenstimmen? Wie entsteht eine Klangfarbe und was muss man tun, um einen lauten Ton zu singen? Natürlich probieren alle all das mit der eigenen Stimme aus und die Kinder bekommen einen Einblick, wie sie ihr Instrument Stimme besser kennenlernen und benutzen können.

Zielgruppe sind  Kinder von acht bis zwölf Jahren: Samstag,  26. Mai, 16 Uhr, im Kinder-, Jugend- und Familienhaus, Lisdorfer Straße 16a. Jedes Kind erhält ein Studienbuch mit Teilnahmestempel. Vor Ort werden die Kinder von der Kinderbeauftragten Corinna Bast durch die Saarlouiser Kinder Uni pädagogisch begleitet. Erwachsene dürfen gern als stille Zuhörer mit dabei sein.

Wieder angeboten wird die offene Familiengruppe, die parallel zur Kinder-Uni stattfindet. In Kooperation mit der katholischen Familienbildungsstätte findet ab 16 Uhr das Angebot für Familien mit kleineren Kindern unter Leitung von Ursel Weinen-Caglioti statt. Hier wird gebastelt, gespielt, gesungen und die Zeit als Familie zur Gemeinsamkeit und zum Austausch genutzt.

Wichtig: Für die KInder-Uni sind Anmeldungen mit rechtsgültiger Unterschrift zu den Vorlesungen (direkt bei der VHS) erforderlich. Infos: Tel. (0 68 31) 6 98 90 30; Info auch bei der Kinderbeauftragten, Tel. (0 68 31) 4436 00. Familiengruppe ohne Anmeldung.