1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Militär-Fußballer kicken in Baumholder für „Hilf-Mit!“

Militär-Fußballer kicken in Baumholder für „Hilf-Mit!“

Ab 2. Juli heißt es Daumen drücken: Dann nämlich ist die Weltmeisterschaft der Militär-Fußballmannschaften.

 Auftakt zum Sportfest des VfR Baumholder ist am 7. August, 18 Uhr, im Brühlstadion. Foto: Veranstalter
Auftakt zum Sportfest des VfR Baumholder ist am 7. August, 18 Uhr, im Brühlstadion. Foto: Veranstalter Foto: Veranstalter

Und in Gruppe C dieses Turniers tritt die deutsche Mannschaft, übrigens amtierender Militär-Europameister, in Baku in Aserbaidschan gegen die Teams aus Oman, der Elfenbeinküste und den USA an. Und es wäre doch fantastisch, wenn die Mannschaft, die unter der Leitung von General Heinrich Fischer steht, als amtierender Weltmeister nach Baumholder käme. Denn am Mittwoch, 7. August, tritt das Militär-Team gegen die Studenten der Ohio Wesleyan University an, die sich zu diesem Zeitpunkt auf ihrer Deutschland-Tour befinden. Anpfiff im Brühlstadion ist um 18 Uhr. Das Spiel bildet gleichzeitig den Auftakt zum Sportfest des VfR Baumholder.

Ob der WM-Titel für den Europa-Meister drin ist, darauf will sich Fischer nicht festlegen. Er verrät nur, dass er mit dem leistungsstärksten Kader, der möglich ist, antreten wird. Und: "Meine persönliche Erwartung ist, dass die Mannschaft spielerisch und kämpferisch alles abrufen kann, um so eine gute Platzierung zu erreichen."

Karten für das Spiel in Baumholder zum Preis von fünf Euro gibt es im Bürohaus Edinger in der Bahnhofstraße von Baumholder oder bei Organisator Bernd Mai, Tel. (0 67 83) 9 99 92 90. Der komplette Erlös wird gespendet; zur Hälfte an die Stefan-Morsch-Stiftung in Birkenfeld, zur Hälfte an die Aktion "Hilf-Mit!" der Saarbrücker Zeitung.