Mehrere Bands rocken im Stadtpark gegen Rechts

Mehrere Bands rocken im Stadtpark gegen Rechts

Ein weiteres "Rock gegen Rechts"-Konzert in Saarlouis organisiert für Samstag, 11. Juli, ab 15.30 Uhr das Netzwerk für Demokratie und Courage Saar (NDC). Im Saarlouiser Stadtpark will das Netzwerk mit dem Konzert lautstark darauf aufmerksam machen, "dass jeder hier bei uns willkommen ist", teilt es mit.

"Jeder ist dazu eingeladen, mitzufeiern und gemeinsam mit uns ein klares Zeichen gegen Rassismus im Landkreis Saarlouis zu setzen", heißt es.

Wie in den vergangenen Jahren werden Bands aus dem breiten Rockspektrum auftreten, dieses Jahr verstärkt aus dem Bereich Hardcore und Punk. Höhepunkt des Konzerts ist der Auftritt der Braunschweiger Metalcore-Band A Traitor Like Judas. Direkt davor tritt mit Additional Time eine saarländische Größe auf. Eine weitere überregionale Größe ist mit der Band Breakdowns At Tiffany's aus Krefeld vertreten. Die lokalen Bands Throwouts, The Day We Fall, Indecent Behavior und Waste of Mind runden das Programm ab. Unterstützt wird das Konzert unter anderem vom Landkreis Saarlouis , der Stadt Saarlouis , der Verdi-Jugend und dem saarländischen Integrationsbeirat.

Der Eintritt ist wie immer frei.