Medien und Kinder ist Thema eines Vortrags in Saarlouis

Vortrag : Psychologin klärt auf, was digitale Medien Kindern antun

Über die Auswirkungen elektronischer Medien auf Kinder spricht am Montag, 10. September, die Psychologin Carola Hoffmann. Beginn des Vortrags in der Cafeteria des DRK-Krankenhauses Saarlouis ist um 18 Uhr.

Die Medien, allen voran die elektronischen, spielen in unserem Alltag zunehmend eine immer wichtigere Rolle. Dabei sind Eltern oftmals verunsichert, was noch gut und vertretbar ist und was man ablehnen, ja sogar verbieten sollte. Die Reizüberflutung in diesem Bereich nimmt immer größere Ausmaße an und ist oft nicht mehr zu überblicken.

Dabei zeigen viele wissenschaftliche Untersuchungen auf, dass es einen gewissen Zusammenhang zwischen einem hohen Bildschirmkonsum im Kleinkindalter und Verhaltens- und Lernstörungen im Grundschulalter gibt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Mehr von Saarbrücker Zeitung