Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 08:59 Uhr

Mann sprüht sich selbst mit Pfefferspray an

Saarlouis.

Bei einer Schlägerei in der Nacht zum Sonntag vor einer Gaststätte in der Silberherzstraße in Saarlouis hat ein 70-jähriger Saarlouiser seinen 43-jährigen Kontrahenten gegen eine Baustellenabsperrung geschubst. Der Mann stürzte in die Baugrube und erlitt eine Rückenverletzung. Wie die Polizei meldete, sprühte der Angreifer dann Pfefferspray in Richtung des Verletzten. Weil der die Windverhältnisse nicht beachtete, wurde er Opfer seines eigenen Angriffs.