Malteser helfen in der Ukraine

Saarlouis · Der Malteserhilfsdienst Saarlouis hat in den vergangenen Wochen mehrere Tonnen Hilfsgüter gesammelt, sortiert, gepackt, verladen und schließlich auf die Reise in die Ukraine gebracht. In den Lkw wurden Krankenbetten, Rollstühle, Toilettenstühle, Lebensmittel und Hygieneartikel sowie Schulsachen geladen - alles hochwertige Hilfsgüter.Zwölf Malteser aus Saarlouis und Lebach sind am vergangenen Samstag in den frühen Morgenstunden mit einem Begleitfahrzeug zu den rund 2000 Kilometern nach Ivano-Frankiwsk aufgebrochen.Mit dabei haben sie auch einen Krankenwagen, der in Kiew bei den Maltesern zum Einsatz kommen wird.

 Die Helferinnen und Helfer der Malteser Saarlouis sind in die Ukraine gereist und begleiten den Hilfstransport. Foto: Malteser

Die Helferinnen und Helfer der Malteser Saarlouis sind in die Ukraine gereist und begleiten den Hilfstransport. Foto: Malteser

Foto: Malteser
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort