1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

LIsdorfer Open Air 2020 abgesagt

Corona-Absage : Lisdorfer Open-Air-Konzert findet dieses Jahr nicht statt

Die Veranstaltungsgemeinschaft des Lisdorfer Open-Air-Konzertes hat sich aufgrund der Corona-Krise zu einer Absetzung des vorgesehenen Aufführungstermins Freitag, 26. Juni, entschieden. In Anbetracht des nicht zu übersehenden Verlaufs der Pandemie ist diese Entscheidung mit dem gesundheitlichen Schutz der rund 250 Mitwirkenden, der voraussichtlich 1400 Besucher und der mehr als 100 Helfer begründet, teilt sie mit.

Zudem könnten die jungen Leute derzeit wegen der geschlossenen Schulen und des Kontaktverbotes gar nicht proben. Die hoffen nun, das Lisdorfer Open-Air-Konzert im kommenden Jahr, kurz vor Beginn der Sommerferien 2021, zum 17. Mal durchzuführen. Mit dabei sind voraussichtlich dann die gleichen Musikgruppen, die für die diesjährige Veranstaltung vorgesehen waren, nämlich der Große Chor des Robert-Schuman-Gymnasium Saarlouis, das Kreisjugendsinfonieorchester Saarlouis und die Männerchöre der Chorgemeinschaft MGV 1859 Lisdorf und dem Männergesangverein Concordia Bous.