1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Lebenshilfe Saarlouis nimmt Spende entgegen

Lebenshilfe Saarlouis nimmt Spende entgegen

Über einen Spendenbetrag von 2000 Euro kann sich die Lebenshilfe im Kreis Saarlouis freuen. Thomas Rupp, Geschäftsführer der Handels- und Servicegesellschaft für Baumaschinen (HSB) in Ensdorf, überreichte Uwe Nisius von der Lebenshilfe einen entsprechenden Scheck.

Der Betrag sei durch den Verzicht von Weihnachtspräsenten an die Kunden zusammengekommen, erklärt Rupp. Insbesondere bei den laufenden Umbaumaßnahmen auf dem Gelände des Wohnheimes Sägemühle in Saarwellingen, durch die ein barrierefreier Wohnraum entstehen soll, könne das gespendete Geld gut investiert werden, betonte Nisius und bedankte sich bei Thomas Rupp im Namen der Lebenshilfe für die tatkräftige Unterstützung.