Pandemie in Zahlen 72 neue Corona-Fälle im Landkreis Saarlouis

Kreis Saarlouis · Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Saarlouis liegt aktuell bei 191,5.

 Seit Ausbruch der Pandemie hat der Landkreis Saarlouis bisher 98178 Corona-Fälle registriert.

Seit Ausbruch der Pandemie hat der Landkreis Saarlouis bisher 98178 Corona-Fälle registriert.

Foto: dpa/Moritz Frankenberg

Der Landkreis Saarlouis hat am Mittwoch, 30. November, 72 neue Corona-Fälle gemeldet, die sich wie folgt auf die Kommunen verteilen: zwei Fälle in Bous, zwölf in Saarlouis, neun in Dillingen, sechs in Schwalbach, 13 in Rehlingen-Siersburg, ein Fall in Wadgassen, fünf in Saarwellingen, vier in Wallerfangen, fünf in Überherrn, zwei in Ensdorf, ein Fall in Nalbach, drei in Lebach und neun in Schmelz. Da weitere 190 Personen wieder als genesen gelten, sind aktuell 1684 Menschen im Landkreis mit Covid-19 infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 191,5.

Seit Ausbruch der Pandemie hat der Landkreis bisher insgesamt 98 178 Corona-Infektionen registriert, 371 Fälle davon endeten mit dem Tod.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort