Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:27 Uhr

Liosn Club
Landes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar gastiert in Saarlouis

Saarlouis. Der Lions-Club Saarlouis setzt seine Zusammenarbeit mit dem Landes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar fort und lädt am Samstag, 13. Januar, zu einem Konzert ein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche am Kaiser-Friedrich-Ring in Saarlouis. Die Kirche ist bekannt für ihre hervorragende Akustik und wird hierfür von Zuhörern wie Musikern sehr geschätzt.

Das Neujahrskonzert ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Programm des Clubs und des Orchesters, das aus 80 jungen begabten Musikerinnen und Musikern besteht, darunter viele Talente und Preisträger. Aufgeführt werden die „Vierte Symphonie“ von Johannes Brahms, die Variationen über „Ein feste Burg“ von Carl Reinecke und Tsvi Avnis „Metamorphose über einen Bach-Choral“. Geleitet wird das Orchester von Felix Schauren, der ein Mitglied der renommierten Jungen Deutschen Philharmonie ist.

Der Eintritt beträgt 15 Euro (sieben Euro ermäßigt). Karten gibt es an der Abendkasse sowie im Vorverkauf bei Pieper Bücher und dem Evangelischen Gemeindeamt Saarlouis.