| 20:47 Uhr

Westpangenlauf
Vier Saarland-Titel im Halbmarathon

Start des Halbmarathons an der Saar
Start des Halbmarathons an der Saar FOTO: Axel Künkeler
Saarbrücken. Läufer aus dem Kreis Saarlouis haben beim Westspangenlauf in Saarbrücken ihre Altersklassen gewonnen. Von Axel Künkeler

Beim 30. Westspangenlauf am Sonntag wurden die Halbmarathon-Meisterschaften der Senioren durch den Saarländischen Leichtathletik-Bund (SLB) ausgerichtet. In den verschiedenen Altersklassen holten Läufer und Läuferinnen aus dem Kreis Saarlouis vier Meistertitel, einen dritten Platz sowie einige Top-Ten-Platzierungen.


Bei den Frauen gewannen Marion Stras (LTF Theeltal) die W35 und Gabi Celette (LC Rehlingen) die W60. Unter den 69 Frauen belegte Stras Rang vier und Celette den zehnten Gesamtplatz („nur mit der Zeit war ich heute nicht ganz zufrieden“). Bei den Männern war Rainer Augustin (TV Saarwellingen) Schnellster der M35, während sich Bernd Johann (TV Rehlingen) den Sieg in der M55 holte. Im Feld der 171 Männer kam Augustin auf Platz acht, während Johann Rang 63 erreichte.

Als Dritter seiner Altersklasse M45 lief auch Norbert Baldauf auf einen Podestplatz, während Gerhard Ospelt (beide LCR) als Vierter der M60 diesen knapp verfehlte. Trotzdem freute er sich im Ziel: „Ein schöner Lauf bei idealen Bedingungen.“ Das Podest verfehlte Viola Stras als Vierte der W45 ebenfalls nur knapp. Durch Astrid Schmitz (6. W45), Jens Pallier (6. M50) und Michael Blank (7. M50) kamen weitere LCR-Läufer zu vorderen Platzierungen. Zudem wurde Sebastian Hoffmann von der LSG Schmelz-Hüttersdorf Sechster der M35.



Neben den 240 Teilnehmern über die 21,1-Kilometer-Distanz gingen weitere 194 Läufer beim Zehn-Kilometer-Hauptlauf und 86 beim Fünf-Kilometer-Lauf an den Start. Insgesamt waren es mehr als 500 Sportler aus dem Saarland, aber auch aus Frankreich und den Niederlanden, die die Strecken zwischen der Ostspange und der Westspange entlang der Saar in Angriff nahmen.