Kulturlustspiel erzählt die Geschichte des Kultur-Stadtverbands

Kulturlustspiel erzählt die Geschichte des Kultur-Stadtverbands

Saarlouis. Das "Kulturlustspiel" anlässlich des 40. Geburtstages des Stadtverbandes der kulturellen Vereine Saarlouis wird an diesem Samstag, 15. September, um 20 Uhr im Theater am Ring Saarlouis gezeigt. Der Saarlouiser Grafik-Designer Bernd Hawner hat das Bühnenbild entworfen. In seiner Hand lag unter anderem auch die Gestaltung der Umzugswagen anlässlich 1100 Jahre Lisdorf

Saarlouis. Das "Kulturlustspiel" anlässlich des 40. Geburtstages des Stadtverbandes der kulturellen Vereine Saarlouis wird an diesem Samstag, 15. September, um 20 Uhr im Theater am Ring Saarlouis gezeigt. Der Saarlouiser Grafik-Designer Bernd Hawner hat das Bühnenbild entworfen. In seiner Hand lag unter anderem auch die Gestaltung der Umzugswagen anlässlich 1100 Jahre Lisdorf.Das Kulturlustspiel aus der Feder der "Barocko Royal Company" (Regie Ela Otto und Norbert Güthler) erzählt auf humorvolle Art und Weise die Geschichte des Saarlouiser Kulturverbandes. Optisch dargestellt in der Form eines massiven Holzschoners segelt der Verband zielsicher über die Bühne und hat sich dabei auch dem ein oder anderen Saarpiraten zu widersetzen. Auch Ludwig XIV, Sänger, Musiker aller Sparten, Maler und Fotografen tummeln sich in dem kurzweilig gestalteten Theaterstück auf der Bühne und spiegeln die kulturelle Vielfalt des Saarlouiser Kulturverbandes. Die Besucher können sich auf jeden Fall auf einen kurzweiligen und bunten Theaterabend freuen. red

Karten zum Preis von sechs Euro sind erhältlich bei Ticket-Regional und an der Abendkasse.

Mehr von Saarbrücker Zeitung