1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Kulturelle Impulse für Saarlouis

Kulturelle Impulse für Saarlouis

Der Stadtverband will einiges für das Image von Saarlouis tun: So ist zur Eröffnung des Theaters am Ring ein Konzert geplant. Auch die Städtepartnerschaft soll wiederbelebt werden.

Für weitere zwei Jahre gewählt ist der Vorstand des Stadtverbandes der kulturellen Vereine Saarlouis . Bei der Mitgliederversammlung im Gesellschaftsraum der Rodener Kulturhalle wurden alle Vorstandsmitglieder von Vertretern aus 22 Vereinen einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

"Mit etwas Sorge" blicke er in die Zukunft, sagte der Vorsitzende Hans-Werner Strauß. Denn manche Vereine spürten bereits die demografische Entwicklung an ihren Mitgliederzahlen sowie an den Schwierigkeiten, Ehrenämter zu besetzen. Der Stadtverband vertrete die Interessen der Vereine gegenüber der Stadt. Aber "das wird dort auch nicht einfacher werden", sagte Strauß, betrachte man die finanzielle Entwicklung der Kommunen.

Anwesende Stadtverordnete mahnte er, mit Bedacht zu agieren. Denn "das Image einer Stadt wird auch durch Kultur mitbestimmt". Als eines der künftigen Ziele wolle man die Städtepartnerschaften neu anstoßen. Hier sei manches eingeschlafen. Für das Jahr 2016 sei die Eröffnung des Theaters am Ring mit einem Konzert des Stadtverbandes geplant.

Der Vorstand des Stadtverbandes der kulturellen Vereine Saarlouis besteht aus dem Vorsitzenden Hans-Werner Strauß, Stellvertreter Norbert Güthler-Tyarks, Geschäftsführerin Sabine Schmitt, Schatzmeisterin Rosa-Maria Kiefer-Paulus, Organisationsleitung Brigitte Bilz sowie den Beisitzern Reiner Löffler und Karl-Heinz Jager.