| 20:14 Uhr

Ausstellung
Luxemburger Fotograf Marc Theis stellt Bilder aus

Bei der Ausstellungseröffnung (von rechts): Vorstandschef der Kreissparkassen Horst Herrmann, Fotograf Marc Theis, Dorothea Knaup, Leiterin Private Banking der Kreissparkasse, und die Vorstandsmitglieder Udo Jost und Stephan Eisenbart
Bei der Ausstellungseröffnung (von rechts): Vorstandschef der Kreissparkassen Horst Herrmann, Fotograf Marc Theis, Dorothea Knaup, Leiterin Private Banking der Kreissparkasse, und die Vorstandsmitglieder Udo Jost und Stephan Eisenbart FOTO: Michael Schönberger/KSK
Saarlouis. Fotografien in der Kreissparkasse am Großen Markt zeigen Musiker, Sportler und Schauspieler. red

In der Filiale der Kreissparkasse am Großen Markt in Saarlouis ist derzeit meisterhafte Fotografie des Luxemburgers Marc Theis zu sehen: Aufnahmen der Hannoveraner Rockmusiker Scorpions auf Konzert-Tournee einerseits und das stille Leben alter Fabrikhallen anderseits.


Der 65-jährige Profi-Fotograf lebt seit über 40 Jahren in Hannover, wo er auch die Scorpions kennenlernte und sie bei Konzerten begleitete. So entstand auch sein Schwarzweiß-Bildband „Die Scorpions – Rock’n’Roll forever“, aus dem ein Teil der großformatigen Bilder stammt, die jetzt in Saarlouis gezeigt werden.

Und der vielfach preisgekrönte Profi-Fotograf hat auch andere berühmte Musiker, Schauspieler, Kunstmaler und Sportler vor der Linse gehabt.



Die Schirmherrschaft über die Vernissage haben Bundesaußenminister Heiko Maas und sein luxemburgischer Kollege Jean Asselborn übernommen.

Die Ausstellung können Interessierte noch bis Donnerstag, 6. Dezember, während der Schalteröffnungszeiten besichtigen.