| 22:22 Uhr

Verkehrswacht
Kreisverkehrswacht vertraut jetzt auf Maik Müller

Saarlouis. Maik Müller ist einstimmig als Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Saarlouis bestätigt worden. Der langjährige Stellvertreter Klaus Ballat wechselt aus eigenen Wusch in die Position des Beisitzers.

Dunja Engbarth wurde zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls neu im Team ist Ina Nenno als Schriftführerin sowie Stefan Klein als Schatzmeister. Hubert Lambert wurde als Geschäftsführer ebenfalls bestätigt. Als Beisitzer fungieren im neben Vorstand neben Ballat Ministerin Monika Bachmann, Anna Ecker und Sebastian Klein.


Die Kreisverkehrswacht hat nicht nur die Aktion BOB Landesweit zu einem Erfolgsmodell entwickelt, sondern bietet auch KiS (Kinder im Straßenverkehr) und KuV (Kind und Verkehr) als Schulungen für Kitas und Eltern von Vorschulkindern an. Maik Müller: „Unsere Moderatoren beraten Erzieherinnen und Erzieher sowie Eltern über neue verkehrspädagogische Ansätze und Methoden und unterstützen sie, wenn sie in ihrer Einrichtung die Durchführung verkehrspädagogischer Aktionen planen. Jede interessierte Kita und Elterngruppe von Vorschulkindern kann eine Veranstaltung anregen, zum Beispiel im Kindergarten, in Spielgruppen oder in Betrieben.“

Kontakt: Kreisverkehrswacht Saarlouis, Hubert Lambert, Tel. (0 68 31) 5 87 39; E-Mail: verkehrswachtsaarlouis@yahoo.com.