Kreisschützentag in Saarlouis mit Festumzug zum Großen Markt

Kreisschützen : Kreisschützen präsentieren sich im Festzelt

Bei ihrem 57. Kreisschützentag ließen sich die Mitglieder des Schützenkreises Saarlouis-Merzig am Sonntag vom strömenden Regen nicht beeindrucken und zogen begleitet von Böllerschüssen im Festmarsch vom Stadtgarten ins Bierzelt auf dem Großen Markt in Saarlouis.

Über 300 Schützen nahmen am Umzug teil. Im Festzelt würdigte Schirmherr Minister Peter Altmaier die Arbeit der Vereine. Mit 39 Vereinen, in denen über 4500 Mitglieder organisiert sind, ist der Schützenkreis Saarlouis-Merzig der größte der vier saarländischen Kreise.

Den Höhepunkt des Tages bildete die feierliche Vorstellung der neuen Schützenkönige samt Hofstaat. Neuer Kreisschützenkönig ist Patrick Griebsch vom SV Hubertus Wadgassen, Schützenkönigin wurde Christina Plewka von der Schützengemeinschaft Rehlingen-Siersburg. Seniorenschützenkönigspaar wurden Marianne Kriebs und Engelbert Majerus, beide vom SV Hubertus 1957 Piesbach.

Mehr von Saarbrücker Zeitung