Kreishaushalt für 2016 einstimmig verabschiedet

Kreishaushalt für 2016 einstimmig verabschiedet

Der Kreistag Saarlouis hat gestern Abend den Haushalt für 2016 einstimmig verabschiedet. Die Fraktionen verzichteten auf Anträge, sodass der Verwaltungsvorschlag zum Etat für das kommende Jahr das Gremium ohne Veränderung passierte.Landrat Patrik Lauer erklärte das Zahlenwerk für "in mehrfacher Hinsicht gut".

Trotz stark gestiegener Ausgaben im sozialen Bereich müssten die Städte und Gemeinden des Kreises mit plus 1,3 Millionen Euro nur verhältnismäßig gering zusätzlich belastet werden.

Da gingen die Sprecher der Fraktionen mit. Die Prädikate gingen von "pragmatisch und vernünftig" (Klaus Kessler für die Grünen) bis "besonders wertvoll" (Andreas Kiepsch für die CDU ). Und auch Oswald Kriebs, SPD , und Dietmar Bonner, Linke, bescheinigten der Verwaltung gute Arbeit. < Bericht folgt