1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Kreis Saarlouis: Zahl der Corona-Infizierten steigt wieder an

Aktuelle Zahlen vom Mittwoch : Corona: 41 neue Infizierte, ein weiterer Todesfall

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis hat am Mittwoch 41 neue Corona-Fälle registriert. Das gab eine Sprecherin des Landratsamtes bekannt. Zudem gab es einen weiteren Todesfall, den 35. seit Beginn der Pandemie.

Die Zahl der wieder Genesenen stieg am Mittwoch lediglich um zehn. Im Kreis sind damit derzeit 435 Personen mit dem Virus infiziert – deutlich mehr als am Dienstag (405).

Schwerpunkt der Infektionen ist die Kreisstadt Saarlouis mit 65 aktiven Fällen – vor Saarwellingen (58), Überherrn (55) und Rehlingen- Siersburg (49). Es folgen Lebach (42), Wadgassen (36) und Dillingen (34). Die wenigsten akuten Fälle gibt es in der Gemeinde Ensdorf (6).

Gemeinsam mit der Stadt Lebach ist Ensdorf auch die einzige Kommune im Kreis die noch kein Todesopfer im Zusammenhang mit Covid 19 zu beklagen hatte. Die meisten Todesopfer gab es bislang in Schmelz (6) sowie in Dillingen, Schwalbach und Rehlingen-Siersburg (je 5).