1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Kreis Saarlouis meldet drei Corona-Tote und neue Fälle

Corona im Kreis Saarlouis : Drei weitere Todesfälle und acht neue Infektionen

Traurige Nachricht: Der Kreis Saarlouis verzeichnet nun mehr als 100 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.

Drei weitere Menschen aus dem Kreis Saarlouis sind an oder mit dem Corona-Virus gestorben. Die Zahl der bisher registrierten Todesfälle im Zusammenhang mit Corona steigt damit am Montag auf 101.

Aktuell meldet der Landkreis 365 positive Fälle, das bedeutet acht neue Infektionen. Drei neue Fälle wurden in Dillingen registriert, zwei in Wadgassen, je einer in Saarwellingen, Wallerfangen und Lebach. Die Zahl der insgesamt im Landkreis bestätigten Infektionen steigt somit auf 5140. Die weitaus meisten aktiven Infektionen verzeichnet immer noch die Gemeinde Rehlingen-Siersburg mit 103.

Als wieder genesen gelten nun 4674 Personen, das sind 43 mehr als am Vortag. Die 7-Tage-Inzidenz liegt am Montag etwas höher als am Wochenende, bei 105,5.