Aktiv älter werden : Gedächtnistraining mit der Expertin Edeltraud Schätzel

Gedächtnistraining bieten in der Reihe „Aktiv älter werden . . . Kurse und Veranstaltungen – auch für zukünftige Seniorinnen und Senioren“ die Seniorenmoderatorin der Kreisstadt Saarlouis und die kath.

Familienbildungsstätte Saarlouis in einer neuen Veranstaltungsfolge an. Am Montag, 6. Mai, 19.15 Uhr, geht es unter der Leitung von Edeltrud Schätzel (Fachpräventologin und Lerncoach) in der Kath. Familienbildungsstätte Saarlouis, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3 los.

Dieser Kurs ist ein Trainingsprogramm für das Gedächtnis, das leicht in den Alltag eingebaut werden kann. Einmal pro Woche tauscht sich die Gruppe aus und erhält den nächsten Wochenplan mit neuen Übungen, die praktisch angeleitet werden. Auf Wunsch kann für jeden Wochenplan ein passendes Übungsbuch bei der Kursleiterin erworben werden (fünf Euro pro Übungsbuch). Der Kurs richtet sich an alle, die geistig fit bleiben möchten, aber auch an Personen mit kognitiven Einschränkungen, wie zum Beispiel nach einem operativen Eingriff oder einem Schlaganfall. Das Programm ist nicht geeignet für Demenzkranke.

Die Teilnahmegebühr beträgt 58 für vier Termine. Anmeldung bei der Familienbildungsstätte, Telefon (0 68 31) 4 36 37 oder E-Mail fbs-sls@t-online.de.