1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Kommissar Knauper geht im Hörkrimi auf Mörderjagd

Kommissar Knauper geht im Hörkrimi auf Mörderjagd

Kreis Saarlouis. Manfred Spoo hat einen saarländischen Krimi produziert. "Knauper klärt den Hänsel-und-Gretel-Mord" heißt sein auf CD veröffentlichter Hörkrimi. Ausgangspunkt des Kriminalfalles ist das gallo-römische Felsrelief "Hänsel und Gretel" im Wald zwischen St. Ingbert und Saarbrücken. Dort wird eine Leiche gefunden

Kreis Saarlouis. Manfred Spoo hat einen saarländischen Krimi produziert. "Knauper klärt den Hänsel-und-Gretel-Mord" heißt sein auf CD veröffentlichter Hörkrimi. Ausgangspunkt des Kriminalfalles ist das gallo-römische Felsrelief "Hänsel und Gretel" im Wald zwischen St. Ingbert und Saarbrücken. Dort wird eine Leiche gefunden. Als im Auto des Mordopfers ein Dopingmittel gefunden wird, beginnt für Kommissar Knauper die Jagd nach dem Täter. Als eine zweite Leiche auftaucht, ist der "Hänsel-und-Gretel-Mord" Tagesgespräch. Die Hör-CD ist zum Sonderpreis von 6,90 Euro im Buchhandel erhältlich und kann über das Internet unter www.kelkel-verlag.de bestellt werden. Der Autor verzichtet zu Gunsten der SZ-Aktion "Hilf-Mit!" auf ein Honorar. redDie nächsten Lesungen: Sonntag, 13. Januar, Saarwellingen, Altes Rathaus, Vorstadtstraße elf Uhr; Donnerstag, 24. Januar, Lebach, KEB, Mottener Straße 111a, 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, es gibt jeweils eine "Hutsammlung".