Aktion: Kolpingfamilie sammelt Schuhe

Aktion : Kolpingfamilie sammelt Schuhe

Die Aktion in Fraulautern läuft zwei Monate. Das Motto heißt „Mein Schuh tut gut“.

Die Kolpingfamilie Fraulautern beteiligt sich ab Freitag, 1. Dezember, bis Mittwoch, 31. Januar, an einer Schuh- und Sammelaktion unter dem Motto „Mein Schuh tut gut“. Diese Aktion wird vom Kolpingwerk Deutschland für den Aufbau des Stiftungskapitals der internationalen Adolf-Kolping-Stiftung durchgeführt.

Die gesammelten Schuhe werden durch Kolping-Recycling sortiert: Sommerschuhe gehen zum Beispiel nach Afrika und Wanderstiefel in die kalten Regionen der Welt. In den Empfängerländern existieren keine Schuhhersteller. Die Kolpingfamilien helfen mit ihren Aktionen Händlerfamilien bei der Sicherung ihres Einkommens und Käufern, gebrauchte, noch gut erhaltene Schuhe günstig zu erhalten.

Die Schuhe können in einen Karton oder eine Tragetasche gepackt abgegeben werden in der Rodener Straße 30 in Fraulautern. Wer die Schuhe abholen lassen möchte, kann sich unter der Telefonnummer (0 68 31) 8 28 37 melden.

Weitere Infos zu dieser Aktion im Internet unter www.kolping.de/meinschuhtutgut.

Mehr von Saarbrücker Zeitung