Kinder spielen ohne Eltern

Saarlouis. Kleine Auszeit für Mütter! Zur Vorbereitung des Kindergartenbesuchs bietet die Freie Kunstschule Saarlouis eine Spielgruppe ohne Eltern an. Die Kleinkinder ab zwei Jahren können dort unter erfahrener pädagogischer Betreuung erstmals an das Spiel in einer Kindergruppe ohne Eltern gewöhnt werden

Saarlouis. Kleine Auszeit für Mütter! Zur Vorbereitung des Kindergartenbesuchs bietet die Freie Kunstschule Saarlouis eine Spielgruppe ohne Eltern an. Die Kleinkinder ab zwei Jahren können dort unter erfahrener pädagogischer Betreuung erstmals an das Spiel in einer Kindergruppe ohne Eltern gewöhnt werden. Gemütliche Frühstückspause, neue Bewegungs- und Fingerspiele, Lieder und Bastelangebote lassen den Morgen für die Kleinsten zu einem Erlebnis werden. Darüber hinaus bietet der Spielkreis auch einen Erfahrungsaustausch für die Mütter und Väter der Kinder. Der Spielkreis beginnt Donnerstag, 11. November, zu St. Martin und findet von zehn bis zwölf Uhr statt. Zehn Termine kosten 72 Euro inklusive Material. Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten. redInformationen bei Freie Kunstschule SLS, Picarder Weg, Telefon (0 68 31) 46 11 22 oder E-Mail: saarlouisFKS@aol.com.www.kunstschule-sls.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung