1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Kinder schlagen Nachtlager im Lachwald auf

Kinder schlagen Nachtlager im Lachwald auf

Saarlouis. Eine Waldübernachtung plant das Team der Kinder- und Jugendfarm Roden gemeinsam mit Kindern zwischen acht und 14 Jahren am Freitag, 27. Juli. Treffpunkt ist freitags um 15 Uhr an der Kinder- und Jugendfarm im Ellbachtal. Von dort aus wandern die Kinder mit den Betreuern in den Lachwald und erkunden dort das Gelände, um eine geeignete Stelle für das Nachtlager zu finden

Saarlouis. Eine Waldübernachtung plant das Team der Kinder- und Jugendfarm Roden gemeinsam mit Kindern zwischen acht und 14 Jahren am Freitag, 27. Juli. Treffpunkt ist freitags um 15 Uhr an der Kinder- und Jugendfarm im Ellbachtal. Von dort aus wandern die Kinder mit den Betreuern in den Lachwald und erkunden dort das Gelände, um eine geeignete Stelle für das Nachtlager zu finden. Die Orientierung erfolgt per Kompass und Karte. Für die Übernachtung wird ein Waldlager aus Ästen und Zweigen errichtet, Bequemlichkeit und Wärme kommen von einem Laubpolster. Die Teilnehmer schlafen unter freiem Himmel ohne Zelte in Schlafsäcken. Die Verpflegung erfolgt über mitgebrachte Nahrungsmittel, Rohkost und dergleichen. Je nach örtlicher Situation kann auch ein Wildkräutermenü zubereitet werden.Die Rückkehr aus dem Waldlager ist gegen zwölf Uhr am Samstag geplant. Die Teilnahme kostet 15 Euro. nic

Mehr Infos und Anmeldung bei der Kinder- und Jugendfarm Roden, Christian Zenk, Telefon (0 68 31) 8 21 70.