KEB Saar-Hochwald: In Saarlouis französisch für den Alltag lernen

KEB Saar-Hochwald : Französisch lernen für den Alltag

Auf der Grundlage des Lehrbuches Perspectives A1 erhalten Lernende ohne oder mit geringen Vorkenntnissen Einblicke in die französischsprachige Welt. Dabei stehen Sachthemen aus dem französischen Alltagsleben (wie Beruf, Freizeit, Hobby etc.) im Mittelpunkt.

Die Kursleitung, Isabelle Schneider, ist Muttersprachlerin und ermöglicht mit einer abwechslungsreichen und unterhaltsamen Unterrichtsgestaltung einen einfachen Einstieg in die französische Sprache.

Der Kurs umfasst acht Termine und findet dienstags, ab 29. Januar,  von 13.30 bis 15 Uhr in den Räumen der FBS, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3 in Saarlouis statt. Die Teilnahme kostet 62,50 Euro. Literatur: Perspectives A1, Cornelsen Verlag, ISBN 978-3-06-520176-6.

Schriftliche Anmeldung bis 11. Januar bei der KEB Saar-Hochwald, Ludwig-Karl- Balzer-Allee 3, 66740 Saarlouis, Fax (0 68 31) 76 97 41 oder E-Mail: keb.saar-hochwald@bistum-trier.de. Infos unter Telefon (0 68 31) 76 97 44.

Mehr von Saarbrücker Zeitung