| 20:20 Uhr

Kurs
KEB lädt zur Kräuterwanderung

Saarlouis. Wenn der letzte Schnee weggetaut ist und die Temperaturen langsam wieder ansteigen, erwacht die Natur zu neuem Leben. Erste Frühblüher zeigen sich und läuten den Frühling ein. Auch die ersten Wildkräuter sprießen dann auf unseren Wiesen und laden nach dem langen Winter zur Frühjahrskur ein. Bei einem Spaziergang durch die erwachende Natur, den die Katholische Erwachsenenbildung Saar-Hochwald am Samstag, 24. März, 14 Uhr, anbietet, erfahren die Teilnehmenden, welche Wildpflanzen und Heilkräuter im Frühjahr gesammelt werden und welche Anwendungsmöglichkeiten diese bieten. Geleitet wird die Kräuterwanderung von der Heilpraktikerin Elfriede Hilcher. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Treffpunkt: Hallenbad gegenüber Globus, Saarlouis.

Wenn der letzte Schnee weggetaut ist und die Temperaturen langsam wieder ansteigen, erwacht die Natur zu neuem Leben. Erste Frühblüher zeigen sich und läuten den Frühling ein. Auch die ersten Wildkräuter sprießen dann auf unseren Wiesen und laden nach dem langen Winter zur Frühjahrskur ein. Bei einem Spaziergang durch die erwachende Natur, den die Katholische Erwachsenenbildung Saar-Hochwald am Samstag, 24. März, 14 Uhr, anbietet, erfahren die Teilnehmenden, welche Wildpflanzen und Heilkräuter im Frühjahr gesammelt werden und welche Anwendungsmöglichkeiten diese bieten. Geleitet wird die Kräuterwanderung von der Heilpraktikerin Elfriede Hilcher. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Treffpunkt: Hallenbad gegenüber Globus, Saarlouis.


Infos: KEB Saar-Hochwald, Tel. (0 68 31) 76 97 44, E-Mail: keb.saar-hochwald@bistum-trier.de.