1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Katholische Jugend sammelt gebrauchte Kleider

Katholische Jugend sammelt gebrauchte Kleider

Die Bolivien-Kleidersammlung der katholischen Jugend findet in den Kreisen Saarlouis und Merzig am Samstag, 26. September, statt. Dann sind ab 9 Uhr rund 1500 Jugendliche unterwegs, um die bereit gestellten Gebrauchtkleider-Spenden einzusammeln.

Die Erlöse dieser Aktion dienen der nachhaltigen Unterstützung der Jugendarbeit in Bolivien, dem Partnerland des Bistums Trier. Gefördert wird die Stiftung "Solidarität und Freundschaft Chuquisaca-Trier", die 25 Ausbildungszentren für rund 1500 Kinder und Jugendliche auf dem Land unterhält. Gefördert wird außerdem die "Nationale Jugendpastoral" Boliviens, von der die katholische Jugendarbeit in ganz Bolivien koordiniert wird. Der BDKJ weist darauf hin, dass die Sammlung nach den Standards des Dachverbandes Fair Wertung durchgeführt wird.

Das Bolivienreferat bittet darum, die gut verpackten Kleidersäcke am Aktionstag erst kurz vor 9 Uhr gut sichtbar an die Straße zu stellen. Gesammelt werden Kleidung , Schuhe (paarweise gebündelt) und Haushaltswäsche. Stark verschmutzte und stark beschädigte Kleidung sowie einzelne Schule gehören allerdings nicht in die Bolivien-Kleidersammlung.

Infos: Bolivienreferat, Telefonnummer (06 51) 9 77 11 00, oder Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen, Telefonnummer (0 68 31) 9 45 89 20.

bolivienkleidersammlung.de