Karo-Blau-Gold Roden eröffnet närrische Zeit

Karo-Blau-Gold Roden eröffnet närrische Zeit

Roden. Die Gala-Prunksitzung am Samstag, 2. Februar, ab 20 Uhr in der Kulturhalle Roden eröffnet den närrischen Fahrplan der Karo-Blau-Gold Roden. Die Besucher dürfen sich auf Tanzgruppen, Sänger und Büttenredner freuen. Besondere Shows liefern das Musical-Werk und die Gruppe Magic Artists. Die Jugend steht am Sonntag, 3. Februar, ab 15 Uhr bei ihrer eigenen Kappensitzung im Mittelpunkt

Roden. Die Gala-Prunksitzung am Samstag, 2. Februar, ab 20 Uhr in der Kulturhalle Roden eröffnet den närrischen Fahrplan der Karo-Blau-Gold Roden. Die Besucher dürfen sich auf Tanzgruppen, Sänger und Büttenredner freuen. Besondere Shows liefern das Musical-Werk und die Gruppe Magic Artists.Die Jugend steht am Sonntag, 3. Februar, ab 15 Uhr bei ihrer eigenen Kappensitzung im Mittelpunkt. An Faasendsamstag verwandelt sich die Kulturhalle in den "Total verrückten Opernball". Ab 21 Uhr heizen die Band "Dreierpasch", ein DJ und Überraschungsgäste den Besuchern ein. Tanzen und Stimmung sind bis vier Uhr angesagt. Faasenddienstag herrscht in Roden dann "Land unter". Der närrische Gaudiwurm zieht ab 14 Uhr durch die Rodener Straßen. hth

Anmeldungen zur Teilnahme können über die bekannten Vereinsadressen oder direkt bei Bernd Schleich, Tel. (01 76) 60 80 22 79 abgegeben werden.

Der Vorverkauf für die Kappensitzung beginnt am Samstag, 19. Januar, um elf Uhr in der Geschäftsstelle (Schulstraße, neben der Kirche) statt. Danach sind die Karten in der Drogerie Herresthal, Lindenstraße zu kaufen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung