Judo: Schirra triumphiert in New York

Judo: Schirra triumphiert in New York

Tobias Schirra vom Judo-Club Ford Saarlouis hat mit dem Team Germany die New York Open gewonnen. Das Einladungsturnier wird vom New York Athletic-Club organisiert, Schirra feierte dabei drei Siege. Im Auftakt-Kampf überzeugte er gegen den Georgier Georgi Natatralashvili.

Im zweiten Kampf besiegte der Bundesliga-Kämpfer Anthony Vinnitti, den Dritten der nationalen Titelkämpfe der USA. Anschließend gewann der 25-jährige Saarlouiser gegen den Drittplatzierten der kanadischen Meisterschaft, Patrick Cantin.

Mehr von Saarbrücker Zeitung