| 19:08 Uhr

Jubiläum für den Altstadtlauf

Am Montag starten die Läufer wieder beim Saarlouiser Altstadtlauf. Foto: Seeber
Am Montag starten die Läufer wieder beim Saarlouiser Altstadtlauf. Foto: Seeber FOTO: Seeber
Saarlouis. Zum 20. Mal fällt am kommenden Montag in Saarlouis der Startschuss zum Altstadtlauf. Bisher gibt es 300 Voranmeldungen, darunter auch der Vorjahressieger Othman Ettahiri. Auch Philipp Stief ist am Start. Manuel Keil

An diesem Montag findet in Saarlouis der diesjährige Altstadtlauf durch die Innenstadt und entlang des Saaraltarmes statt. Dabei feiert die Veranstaltung des LAC Saarlouis mit der insgesamt schon 20. Auflage ein kleines Jubiläum. Entsprechend groß ist die Vorfreude beim Veranstalter, der am Montag rund 50 Helfer im Einsatz hat. Bis Donnerstagvormittag hatten sich bereits rund 300 Teilnehmer angemeldet, nur etwas weniger als im Vorjahr bei Meldeschluss. Nun hofft der LAC Saarlouis auf besseres Wetter als im vergangenen Jahr, was erfahrungsgemäß für mehr Nachmeldungen von Kurzentschlossenen am Veranstaltungstag sorgt. Traditionell machen die Bambinis des Jahrgangs 2007 und jünger an Maria-Himmelfahrt um 17.15 Uhr den Auftakt mit einem 800-Meter-Lauf, bevor um 17.30 Uhr der Schüler- und Jedermannlauf über die 4,5 Kilometer gestartet wird.


Das Highlight ist um 18.15 Uhr der Hauptlauf über zehn Kilometer auf der amtlich vermessenen Strecke. Und hier geht auch Vorjahressieger Othman Ettahiri erneut an den Start. Der in Frankreich lebenden Marokkaner trifft unter anderem auf Philipp Stief vom LC Rehlingen , der den Altstadtlauf im Jahr 2014 gewinnen konnte. Nach einer kurzen Pause im Anschluss an die deutschen Meisterschaften Anfang Juni in Kassel bereitet sich Philipp Stief seit mehreren Wochen zusammen mit seinem Vereinskollegen und dem Altstadtlaufsieger von 2010 Dennis Zimmer auf einen Herbstmarathon vor. Auf dem Weg dorthin strebt Philipp Stief am Montag in Saarlouis eine 31er-Zeit an. Sein persönlicher Hausrekord in Saarlouis steht seit seinem Sieg vor zwei Jahren bei 31:31 Minuten. Das ist die zweitschnellste Zeit, die bei der aktuellen Streckenführung seit 2008 in Saarlouis erzielt wurde. Schneller war nur der Rehlinger Raphael Schäfer bei seinem Streckenrekord von 31:11 Minuten im Jahr 2012. Die schnellste Zeit der Veranstaltung gab es bei der Premiere 1995, als Rainer Müller nach 30:28 Minuten im Ziel war.

Start und Ziel befinden sich am Kleinen Markt in der Innenstadt, wo auch die Startunterlagen ab 15.30 Uhr ausgegeben werden. Voranmeldungen sind noch am heutigen Freitag online unter www.altstadtlauf-saarlouis.de oder per Fax: (0 68 31) - 12 40 49 möglich. Der genaue Streckenplan ist ebenfalls online zu finden. Nachgemeldet werden kann am Veranstaltungstag noch bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Start. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind im Robert-Schumann-Gymnasium.