1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

JRK startet auch in Saarlouis Projekt "Be part of it" mit Flüchtlingen

Flüchtlinge : Jugendrotkreuz startet „Be part of it“ auch in Saarlouis

Geflüchtete Kinder und Jugendliche durch die Begegnung mit Gleichaltrigen stärken und ein Gemeinschaftsgefühl entstehen lassen: Das ist das Ziel des im Sommer 2017 begonnenen Integrations-Projekts „Be part of it“ des Jugendrotkreuzes (JRK) im Saarland.

An unterschiedlichen Orten im Saarland soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben werden, sich selbstständig in Gruppen zu organisieren, um gemeinsam sinnvolle Freizeitmöglichkeiten zu entwickeln. Hierzu treffen sich 15 Kinder und Jugendliche wöchentlich an insgesamt zwölf Terminen und überlegen gemeinsam, was erlebt und gestaltet werden soll.

Die Teilnehmer entwickeln dabei zusammen ihr eigenes Programm. Unterstützt und angeleitet werden die Teilnehmer von Pädagogen des JRK. Da das „Be-part-of-it“-Projekt von der Sozialorganisation „Aktion Mensch“ gefördert wird, ist die Teilnahme für alle Kinder und Jugendlichen kostenlos.

Auch in Saarlouis soll in Zusammenarbeit mit dem Kinder-, Jugend- und Familienhaus eine neue Gruppe entstehen. Hierzu sind Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahren zu einem Infotreffen am Dienstag, 22. Januar, um 17 Uhr ins Kinder-, Jugend- und Familienhaus Saarlouis eingeladen.

 Infos bei Projektkoordinatorin Meike Jacobs, Tel. (06 81) 9 76 42 81 und auf der Website des Jugendrotkreuzes www.jrk-saarland.drk.de.