| 19:28 Uhr

Jost bereitet Einberufung eines Seniorenbeirates für Saarlouis vor

Saarlouis. Bürgermeisterin Marion Jost hat gestern angekündigt, die Einrichtung eines städtischen Seniorenbeirates vorzubereiten. In ihrem Dezernat werde derzeit eine Vorlage für die Entscheidungsgremien erarbeitet, teilte Jost mit. "Ich möchte die Beteiligung und Teilhabe der älteren Menschen in unserer Stadt stärken, indem wir über einen Seniorenbeirat ihre politische Mitsprache ermöglichen und sie zugleich ermutigen, sich aktiv im öffentlichen Leben einzubringen", so die CDU-Politikerin. Johannes Werres

"Es ist an der Zeit, der älteren Generation in unserer Stadt eine Plattform anzubieten, die ihr als eine anerkannte Anlaufstelle und Vertretung ihrer Interessen dient", erklärte Jost. "Schon heute zeigt sich, dass ein Großteil des ehrenamtlichen Einsatzes bei sozialen Projekten wie etwa der Tafel oder der Flüchtlingshilfe von älteren Bürgerinnen und Bürgern getragen wird. Die Menschen wollen sich engagieren und alle haben was davon: Die ältere Generation kann politisch und gesellschaftlich mitgestalten, auf der anderen Seite profitiert die Gesellschaft vom Wissen, von der Erfahrung und vom Einsatz der Älteren."