1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Jede Menge Sport und Spaß im Sand

Jede Menge Sport und Spaß im Sand

Sonne, Sand und gute Laune – wo kann man derzeit im Saarland unter Palmen den Sommer am Besten genießen? In den Fliesen in Saarlouis. Heute kommt Fußballer Stefan Effenberg zur Miss-Wahl.

Das Beach-Soccer-Event mitten in der "Sonnenstadt" Saarlouis verspricht nicht nur für Fußballer beste Unterhaltung. Veranstalter TV Event und Klaus Hoffmann haben die Wiesen in einen stimmungsvollen Sandstrand mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und Palmen verwandelt. Rund 1600 Tonnen Spezialsand waren notwendig. Hector sorgte für die Spezialmischung. Wer sich nach dem Event seinen eigenen "Sandkasten" für sportliche Beach-Soccer- und Beachvolleyball-Aktivitäten bauen will, kann sich an Klaus Hoffmann in Saarlouis , Tel. (0 68 31) 69 89 60) wenden. Der Spezialsand kann günstig abgegeben werden.

Bis dahin werden die Besucher des Saarlouiser Beach-Soccer-Events vielerlei Höhepunkte erleben. Bereits am Mittwochvormittag versuchten sich zahlreiche Schüler und Schülerinnen als Fußballer und Volleyballer im Sand. Heute Abend wird die "Miss Beach" gekürt. Die Siegerin qualifiziert sich für die Endausscheidung der Miss-Saarland-Wahl. Bekannte Persönlichkeiten werden heute Abend in der Jury sitzen, an der Spitze der frühere Spitzenfußballer und Nationalspieler Stefan Effenberg .

Ein Bauern- und Krammarkt, der zum Teil bereits heute aufgebaut wird, sorgt dann am Freitag und Samstag für buntes Treiben in der Beach-Soccer-Arena. Und natürlich wird auch Fußball gespielt: Zum einen steht das Pokalfinale des Deutschen Beach-Soccer-Verbandes an, zum anderen wird der Nations-Cup mit namhaften Nationalmannschaften ausgetragen. Bei der Pokalvergabe will die saarländische Spitzenmannschaft Concordia Bohnental ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Diese Spiele werden am Samstag und Sonntag ausgetragen. Der Nations-Cup wird mit dem Klassiker Deutschland gegen Italien am Freitagabend um 18.30 Uhr gestartet. Ein weiterer fußballerischer Leckerbissen steht direkt danach am 19.30 Uhr auf dem Programm, wenn Frankreich auf Argentinien trifft. Die beiden Verlierer spielen am Samstag um 19 Uhr um Platz drei, die beiden Sieger um 19.30 Uhr um den Turniersieg. Auch die Volleyballfreunde kommen bei diesem Event im Sand voll auf ihre Kosten, gastiert doch die Masters Serie in Saarlouis . Sowohl die Damen als auch die Herren ermitteln hierbei ihre Sieger.

Das Strand-Event ist aber nicht bloß was für Fans von Fußball oder Volleyball. Viele kommen einfach so in die Strandlandschaft. Das Gastro-Spektrum reicht von der Rostwurst über saarländische Schwenker über Pizza bis hin zu Salaten und erfrischenden Smoothies. Der besondere Publikumsliebling ist die stimmungsvolle Cocktail-Bar.