| 20:06 Uhr

Tanzen
Jazzdance: Guter Saisonstart für Nachwuchsteams

Saarlouis/Schwalbach/Lebach. Neun Nachwuchsformationen aus dem Kreis Saarlouis sind am Wochenende in Zweibrücken in die neue Saison in der Kinder- und der Jugendverbandsliga Saar/Pfalz im Jazz- und Moderndance gestartet: vier vom TV Lebach, drei vom TV Schwalbach und zwei von Blau-Gold Saarlouis. Von Oliver Morguet

Die beiden Teams aus der Kreisstadt setzten sich in beiden Altersgruppen durch: Bei den Kindern (bis zwölf Jahre) gewannen der deutsche Vizemeister „Kiwanis“ ebenso mit allen fünf Bestnoten wie in der Jugend (bis 15 Jahre) die vielfachen nationalen Titelträger von „l‘équipe“. Platz zwei bei den Kindern belegten die „Sankids“ von Gastgeber Zweibrücken vor „Slam“ (Schwalbach) und „Peerless“ (Lebach). Auch in der Jugend ging Platz zwei mit den „Sannies“ an die Heimmannschaft, gefolgt von „Pachenga“ (Schwalbach) und „Impression“ (Lebach). Die Saison wird am kommenden Sonntag in Schwalbach fortgesetzt: Neben der Kinder- und Jugendliga (13 Uhr) startet hier auch die Oberliga (15.30). Die Saison geht am 6. Mai in Lebach zu Ende.