Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:43 Uhr

uniform
Informationen über Berufe in Uniform

Saarlouis. Polizei, Bundeswehr, Bundespolizei, Zoll und Rettungsdienst stellen ihre Ausbildungs- und Studiengänge in Saarlouis vor. Am Donnerstag, 1. Februar, bietet die Agentur für Arbeit in der Ludwigstraße 10 eine Infoveranstaltung zum Thema „Berufe in Uniform“ an. Sie findet von 13 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung steht allen offen, auch wenn sie bisher noch nicht in Kontakt mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter stehen. Die Besucher erhalten Informationen aus erster Hand zu den Einstellungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren für Berufsausbildung, Fachhochschul- und Hochschulstudiengänge sowie den Dienst als Soldat in allen Laufbahnen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, Fragen mit den Beratern von Polizei, Bundeswehr, Bundespolizei, Zoll und Rettungsdienst zu klären.

Berufsinformationszentrum Saarlouis, Telefon (0 68 31) 44 82 48, E-Mail saarlouis.biz@arbeitsagentur.de.