1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

In der Kinderuni geht's diesmal um Landwirtschaft

In der Kinderuni geht's diesmal um Landwirtschaft

Die Kinderuni ist am Samstag, 28. Juni, und Samstag, 26.

Juli, wieder in der Stadt. Diesmal lernen Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren, wie Blumen und Insekten die Grundlage für eine intakte Landwirtschaft schaffen. Zu erfahren gibt's laut Veranstalter auch viel über Kulturpflanzen, Ökosysteme , Grundwasser, Gifte und Erosionsschutz. Dazu laden die Kinderbeauftragte der Stadt Saarlouis , die VHS Saarlouis und der Verein Blühendes Saarland am 28. Juni um 16 Uhr zu einer Vorlesung ins Kinder-, Jugend- und Familienhaus in der Lisdorfer Straße. Die Referenten bringen den Kindern und den begleitenden Eltern neben dem Zusammenhang von Insekten und einer reichen Ernte auch Tipps zum Erhalt dieses Systems näher. Zum praktischen zweiten Teil geht's am Samstag, 26. Juli, in die Kleingartenanlage Soutyhof. Zusammen mit dem Kinderclub Marienkäfer des Kleingärtnervereins machen die kleinen Entdecker sich auf die Suche nach blühenden Nutz- und Ziergärten , Kleintieren und Nahrungsquellen für Insekten . Beide Termine sind nicht aneinander gekoppelt und kostenfrei.

Anmeldung bei der VHS Saarlouis , Tel. (0 68 31) 4 02 20.