| 20:40 Uhr

Aktion
In der Heimat shoppen kann so schön sein

Saarlouis. Industrie- und Handelskammer will mit Aktion das Bewusstsein für Einzelhandel vor Ort schärfen.

„Heimat shoppen“ heißt es am Freitag, 8., und Samstag, 9. September, zum ersten Mal in Saarlouis. Ziel der Aktion der IHK Saarland ist es, das Bewusstsein der Kunden für den lokalen Einzelhandel, aber auch für Dienstleister und Gastronomen zu schärfen und deren Bedeutung vor Ort hervorzuheben. Die Stadt Saarlouis und der Verband für Handel, Handwerk, Industrie und Freie Berufe rufen Saarlouiser Unternehmer auf, Teil dieser für sie kostenfreien Aktion zu werden.


Alle Informationen wie Präsentation, Ideen, Logo und Teilnehmer finden sich unter www.saarland.ihk.de (Kennzahl 2114).

Anmeldungen sind bis zum 7. Juli unter der E-Mail-Adresse wirtschaftsfoerderung@saarlouis.de möglich. Es wird um Angabe eines Ansprechpartners mit Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und – sofern vorhanden – der Webseite erbeten.



Die Teilnehmer erhalten von der IHK Saarland Werbematerialien, um in ihren Geschäftsräumen auf die Aktion hinzuweisen. Auch digitale Inhalte werden gestellt.

Weitere Informationen gibt es beim Wirtschaftsförderung der Kreisstadt Saarlouis, Petra Molitor, Telefon (0 68 31) 44 32 42), IHK Saarland, Danica Neufang, Telefon (06 81) 9 52 02 30 und Verband Saarlouis, Stefan Hodab, Telefon (0 68 31) 12 20 98.