Hüttersdorfer Chor ehrte langjährige Mitglieder bei Konzert

Hüttersdorfer Chor ehrte langjährige Mitglieder bei Konzert

Hüttersdorf. Viel Beifall gab es von den zahlreichen Besuchern des Jubiläumskonzertes aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Singgemeinschaft im Kulturhaus Hüttersdorf unter der souveränen Leitung der Chorleiterin Marianne Becker. Das Motto lautete: "Aus Alt wird Neu - Alte, bekannte Lieder im neuen Gewand"

Hüttersdorf. Viel Beifall gab es von den zahlreichen Besuchern des Jubiläumskonzertes aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Singgemeinschaft im Kulturhaus Hüttersdorf unter der souveränen Leitung der Chorleiterin Marianne Becker.Das Motto lautete: "Aus Alt wird Neu - Alte, bekannte Lieder im neuen Gewand". Zeitgenössische Komponisten haben die Werke so arrangiert, dass sie für alle Chöre eine echte Herausforderung darstellen.

Für 25-jähriges Singen im Hüttersdorfer Chor wurden vom Vorsitzenden des Kreis-Chorverbandes, Joachim Roden, der die Leistungen des Chores besonders hervorhob, folgende Chormitglieder geehrt: Christel Bambach, Gabi Becker, Edeltrud Ettelbrück, Margit Herrmann, Christa Heidrich, Gertraud Hoffmann, Elisabeth Risch und Werner Grohs. red/ab