1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

HGS: Die A-Jugend strotzt nur so vor Selbstbewusstsein

HGS: Die A-Jugend strotzt nur so vor Selbstbewusstsein

Bei Spitzenreiter SG Kronau /Östringen waren die A-Jugend-Handballer der HG Saarlouis am vergangenen Wochenende krasser Außenseiter. Im kommenden Heimspiel der Bundesliga Staffel Süd gegen Schlusslicht VfL Günzburg geht der Tabellenachte an diesem Samstag, 16 Uhr, in der Saarlouiser Stadtgartenhalle dagegen als Favorit aufs Feld.

Eine Rolle, die die Mannschaft von Trainer Danijel Grgic bei den klaren Heimsiegen gegen Neuhausen (37:32) und Konstanz (36:29) zuletzt zwei Mal eindrucksvoll mit Leben füllte. Zu Hause ist die HGS in diesem Jahr noch ungeschlagen, und der couragierte Auftritt und die knappe 25:30-Niederlage bei Liga-Primus Kronau-Östringen haben gezeigt, dass die Grgic-Jungs vor Selbstvertrauen strotzen. In Günzburg landeten die Saarländer einen 33:22-Sieg. In ihrer aktuellen Form könnten sie dieses Ergebnis nun im Rückspiel sogar toppen. Die HG-Fans dürfen sich auf ein Tor-Festival freuen.