1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Heute mit Henning Scherf übers Wohnen von morgen reden

Heute mit Henning Scherf übers Wohnen von morgen reden

"Alternative Wohnformen - Altersarmut macht erfinderisch": Das ist heute Abend der Titel, wenn um 18 Uhr im Vereinshaus Fraulautern eine Veranstaltung mit Vortrag und Podiumsdiskussion beginnt. Ein Impulsreferat hält Henning Scherf , früher Bremer Bürgermeister und bekennender wie werbender WG-Bewohner.Die Wohngemeinschaft nicht nur für die Jugend oder in der Unistadt ist eine Idee in der Nachfolge der Großfamilie im entsprechenden großen Wohnhaus.

Aber auch andere Modelle des (gemeinschaftlichen) Wohnens sollen zur Sprache kommen. Mit Scherf werden Saarlouis' Oberbürgermeister Roland Henz, Roswitha Fischer, Sprecherin der Initiative "Wohnen mittendrin", der Geschäftsführer der GBS Saarlouis, Knut Kempini, und der VdK-Landesgeschäftsführer Peter Springborn diskutieren. Es moderiert SZ-Redakteur Mathias Winters.

Der Eintritt ist frei.